Melancholie...

Wo soll die Reise eigentlich hingehen?
Wo soll die Reise eigentlich hingehen?
mehr lesen 1 Kommentare

#Probenähen - Die Sache mit der Poklappe...

Hallo ihr Lieben!

Ich hab' euch doch gesagt, dass wir uns diese Woche nochmal lesen ;-) und selten habe ich mich so gefreut wie heute, euch ein neues Teilchen in meinem Kleiderschrank vorzustellen!

 

Jumpsuits oder auch "Onesies" sind ja eigentlich schon seit letztem Jahr nicht mehr aus der Mode wegzudenken. Während ich mir das im Leben "draußen" für mich so noch nicht als it-Piece vorstellen kann, besitze ich seit einer Weile bereits so ein Teil als Hausanzug. Echt praktisch, wenn man einfach nur reinspringen muss. Kuschelig ist er grundsätzlich ja auch.

Allerdings... (diejenigen von euch, die so einen Ganzkörperanzug selbst ihr Eigen nennen werden das Probelm kennen...)... da gibt es eine Sache, die wirklich, wirklich unschön ist. Also für mich... Diese Sache mit dem Toilettengang... Da ist es dann auf einmal alles andere als kuschelig. Eher frostig frisch, wenn sich quasi des kompletten Anzugs entledigen muss...*räusper*... Sooooo, das war hoffentlich plastisch genug, den Rest überlasse ich einfach mal eurem Kopfkino.

 

Ihr könnt euch also meine Reaktion vorstellen, als ich von Svenjas Probenähaufruf für den "Traumanzug" von Lotte&Ludwig gelesen habe. Der Onzie mit dem "gewissen etwas".

mehr lesen 4 Kommentare

#Probeapplizieren - mein erstes Mal!

Hallo ihr Lieben,

 

hier ist er also, mein erster "richtiger" Blogbeitrag im neuen Zuhause. Die Handgriffe sitzen noch nicht alle perfekt, aber ich fange langsam an, mich in der neuen Oberfläche wohl zu fühlen.

 

Ich beschreite mit euch auch direkt mal ein ganz neues Kapitel in meiner "kreativen" Laufbahn: Ich habe appliziert. Ok, das für sich alleine genommen ist sicherlich noch kein Meilenstein, mangels eigenem Plotter habe ich das tatsächlich immer wieder mal gerne gemacht, um eine Tasche oder ein Kleidungsstück aufzuhübschen. Hierfür bin ich dann oft hingegangen, habe mir selbst etwas auf Papier oder direkt auf Applizierflies gezeichnet und habe munter drauflos genäht.

mehr lesen 1 Kommentare

Willkommen zurück!

Hallo ihr Lieben,

nach monatelanger Abstinenz kann ich euch endlich in meinem neuen Blog-Home begrüßen.

Vieles ist hier noch in Arbeit und noch nicht so, wie ihr es von mir gewohnt seid. Ich hoffe aber, dass das Schreib- und Leseerlebnis für uns alle am Ende schöner und abwechslungsreicher wird.

mehr lesen 1 Kommentare